XRP ist bereit für eine 50%ige Bewegung

XRP ist bereit für eine 50%ige Bewegung, die durch zwei entscheidende Preisniveaus definiert wird

XRP stagniert, während Investoren auf eine Volatilitätsspitze warten, die es ihnen ermöglicht, zu bestimmen, wohin der Preis als nächstes geht.

XRP hat eine Bitcoin Future zweiwöchige Konsolidierungsphase nach einem massiven Pump and Dump durchgemacht.
Die Richtung des Trends wird durch eine Schließung außerhalb des $0,64-$0,50-Bereichs bestimmt.
Während die Bullen $1,00 anpeilen, könnten die Bären versuchen, den Kurs in Richtung $0,24 zu drücken.

XRP nähert sich einem entscheidenden Punkt in seinem Trend, der einen Ausbruch in beide Richtungen sehen könnte.

XRP bereitet sich auf hohe Volatilität vor

XRP ist in eine Konsolidierungsphase eingetreten, nachdem er zu Beginn des Monats eines der heftigsten Pump and Dumps durchgemacht hat. Seitdem hat diese Kryptowährung eine Reihe von niedrigeren Hochs und höheren Tiefs gemacht.

Ein solches Marktverhalten führte zur Bildung eines symmetrischen Dreiecks auf dem 4-Stunden-Chart. Eine absteigende Trendlinie kann zusammen mit den Swing-Hochs gezeichnet werden, während sich eine steigende Trendlinie zusammen mit den Swing-Tiefs entwickelte.

Während sich die sechstgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung dem Scheitelpunkt des Dreiecks nähert, hat sich seine Preisaktion im Laufe der Zeit verringert. Die geringe Volatilität hinter XRP hilft dabei, zwei entscheidende Preisniveaus zu identifizieren, die wahrscheinlich bestimmen werden, wohin es als nächstes geht.

Ein 4-Stunden-Candlestick-Schluss über $0,64 oder unter $0,50 würde eine 55%ige Bewegung in diese Richtung nach sich ziehen. Dieses Ziel wird ermittelt, indem die Höhe der y-Achse des Dreiecks gemessen und zum Ausbruchspunkt addiert wird.

Trotz der Unklarheit, die XRP darstellt, befindet sich sein Preis derzeit über dem 100 vierstündigen gleitenden Durchschnitt. Dieser nachlaufende Indikator fügt der unteren Trendlinie des Dreiecks eine zusätzliche Unterstützungsschicht hinzu, die jeglichen Abwärtsdruck eindämmen kann.

Wenn XRP von diesem kritischen Unterstützungscluster abprallt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er den Widerstand bei 0,64 $ erneut testet und möglicherweise in Richtung 1,00 $ ausbricht.

Nichtsdestotrotz wird ein Anstieg des Verkaufsdrucks, derXRP unter die zugrundeliegende Unterstützung bei $0,50 drückt, wahrscheinlich einen Abschwung auf den gleitenden 200-Vier-Stunden-Durchschnitt bei $0,39 oder sogar das Ziel des symmetrischen Dreiecks bei $0,24 nach sich ziehen.