Preis der Crypto.com-Münze (CROUSD) prallt ab

Preis der Crypto.com-Münze (CROUSD) prallt von $0,143 ab und nähert sich $0,164

Das Aufbrechen des Zusammenflusses an der oberen Trendlinie des Keils könnte den Preis nach oben treiben, so dass er $0,159 durchdringt, und der Preis wird die Widerstandsniveaus bei $0,164 und $0,171 anpeilen. Die Unfähigkeit, den Zusammenfluss bei 0,159 $ aufzubrechen, kann den Preis in Richtung der Unterstützungsebenen bei 0,150 $, 0,143 $ und 0,135 $ senken.

Schlüssel-Levels:

  • Widerstandszone: $0,159, $0,164, $0,171
  • Unterstützungszone: $0,150, $0,143, $0,135

Der rückläufige Trend, der am 20. September begann, wurde bei der Unterstützungszone von $0,14 beendet. Mit anderen Worten, der CRO/USD erreichte am 23. September bei $0,14 seinen Tiefststand. Die volle Präsenz der Haussiers ist zu erkennen, wenn sich eine starke zinsbullische Verschlingungskerze bei Bitcoin Superstar bildet. Der Preis bewegt sich auf das Widerstandsniveau von $0,159 zu. Die Preisaktion hat einen aufsteigenden Keil auf der Tages-Chart gebildet.

Gegenwärtig sind die täglichen zinsbullischen Kerzen, die sich innerhalb eines aufsteigenden Keils gebildet haben, ein Hinweis darauf, dass sich die zinsbullische Bewegung fortsetzen könnte. Die Münze hat Mühe, den 21-Tage-EMA und den 50-Tage-EMA nach oben aufzubrechen. Das Aufbrechen des Zusammenflusses an der oberen Trendlinie des Keils könnte den Preis nach oben treiben, um 0,159 $ zu durchbrechen, und der Preis wird die Widerstandsniveaus bei 0,164 $ und 0,171 $ anpeilen. Die Unfähigkeit, die Konfluenz bei 0,159 $ aufzubrechen, kann den Preis in Richtung der Unterstützungsebenen bei 0,150 $, 0,143 $ und 0,135 $ senken. In der Zwischenzeit steigt der Relative Strength Index Periode 14 über 40 Niveaus an, was auf ein Kaufsignal hindeutet.

CRO/USD Mittelfristiger Trend: Aufwärts gerichtet

Auch auf dem 4-Stunden-Chart ist CRO bullish. Der CRO-Preis fiel in der vergangenen Woche in die Unterstützungszone von 0,143 $, aber die Bären konnten die Münze aufgrund des geringen Momentums in Verbindung mit der starken Unterstützungszone nicht weiter nach unten drücken.

Der Preis kehrte sich um, als die Haussiers den Abwärtstrend unterbrachen. Die Widerstandsmarke von $0,150 wurde nach oben durchbrochen. Der Preis liegt über dem 21-Tage-EMA und dem 50-Tage-EMA, wobei die beiden EMAs nicht weit von den EMAs entfernt sind. Die Periode 14 des Relative-Stärke-Index liegt bei 60 Niveaus, wobei die Signallinie nach oben zeigt, um einen Anstieg des CRO-Preises anzuzeigen. Platzieren Sie Buy Stop bei $0,160, Take Profit bei $0,169 und Stop Loss bei $0,153.