Rollercoaster: Na een dagelijkse duik van $1000, onderhoudt Bitcoin $19K als ETH onder $600 (Market Watch).

Het onvermogen van Bitcoin om in te breken in onbekend terrein boven de 20.000 dollar heeft het grootste deel van de markt naar beneden gedreven, ondanks een fatsoenlijk herstel. Grote altcoins in het rood.

De primaire cryptocurrency had een vrij positieve week, die een nieuwe all-time high zag op sommige beurzen. Het onvermogen van BTC om boven het begeerde prijskaartje van $20.000 uit te komen, dreef de activa echter tot $18.100, slechts enkele minuten na de tweede poging om $20K te breken.

De cryptocurrency herstelde de meeste verliezen en sprong naar $19.500 in de volgende dagen. In de afgelopen 24 uur bleef BTC rond dat niveau steken. De beren namen het heft in eigen handen en reden naar het intraday-laagtepunt van ongeveer $18.500, waar een kritisch steunpunt ligt. Desalniettemin is de bitcoin eraf gestuiterd en schommelt de stroom boven de $19,000.

Technisch gezien moet BTC de eerste weerstand van $19.700 (de vorige ATH-zone van 2017) overwinnen om naar nieuwe hoogtepunten te gaan. Indien succesvol, zullen de volgende hindernissen van de cryptocrisis $19.920, $20.350 en $20.970 zijn.

Als alternatief kunnen de steunniveaus op $18.800, $18.600, en $18.270 helpen als er nog een retracement is.

Altcoins bedekt met rood

De meeste alternatieve munten hebben de prijsontwikkelingen van Bitcoin in de afgelopen 24 uur gevolgd. Ethereum ging van een dagelijks hoogtepunt van $620 naar een dieptepunt van $560. Ondanks het herstel van meer dan $590 is de op één na grootste cryptocentrische munt met meer dan 3% gedaald op een 24-uursschaal.

Ripple heeft sinds gisteren 6% van de waarde verloren en worstelt onder de $0,60. Bitcoin Cash (-5%), Binance Coin (-3,5%), Chainlink (-4,5%), Polkadot (-4%), Cardano (-3%) en Litecoin (-5,5%) staan ook in het rood van de top tien munten.

Stellar heeft de afgelopen 24 uur de meeste waarde verloren met een daling van 8%. Zo heeft XLM de winst die vorige week werd geboekt, na de aankondiging van twee grote netwerkupgrades, uitgewist.

MaidSafeCoin is de volgende met een daling van 7%, waardoor de positie van MAID in de top 100 van de munten wordt bedreigd. Kyber Network (-6%), Dash (-5%), Verge (-5%) en Cosmos (-5%) volgen.

Daarentegen is NEM de meest indrukwekkende gainer, met een stijging van 8% sinds gisteren. Op een wekelijkse schaal heeft XEM meer dan 40% aan waarde toegevoegd. Bitcoin SV is ook met ongeveer 8% gestegen en handelt ten noorden van $180.

2020: s framgång för kryptomarknaden har drivits av Fiat Inflation and Digital Assets Utility – Ripple CEO Posits

Ripple VD, Brad Garlinghouse förklarade att 2021 kommer att se mer användning av digitala tillgångar och tillväxt på kryptomarknaden, eftersom fler människor vill diversifiera sina portföljer till kryptovalutor.

„Ser fram emot 2021 när fler företag håller krypto på sina balansräkningar (diversifiering är nyckeln här).“

Garlinghouse gjorde kommentarerna som svar på sin intervju med CNNs Julia Chatterley där han sa att 2020 har varit ett spännande år för kryptomarknaden med flera faktorer som driver spektakulära vinster.

Fiat Inflation gör Crypto till en pålitlig butik med värde

Coronavirus har ökat användningen av digitala valutor för betalningar, investeringar och som en värdebutik. Detta har lett till antagandet av kryptovalutor av institutionella investerare, individer med hög netto och stora företag som Square, MicroStrategy och PayPal.

Garlinghouse sa att regeringar runt om i världen under pandemin har spelat en nyckelroll för att öka prestanda och antagande av kryptovalutor 2020. En av makrodynamiken som driver rallyt är fiatinflationen.

”Många regeringar runt om i världen skriver ut fler fiatvalutor. Här i USA ser du miljarder dollar i stimulans och det betyder att vi blåser upp den amerikanska dollarn. ”

Fiat-inflationen har drivit fler människor att vilja ha icke-inflationära tillgångar som kryptovalutor, varav de flesta har en känd cirkulerande och total tillgång.

„Människor ser krypto i vissa fall som en inflationshäck.“

Nyttan av digitala tillgångar

Medan olika butiker av värde och nytta i digitala valutor sa Garlinghouse att båda är viktiga aspekter av en kryptovaluta.

”Det långsiktiga värdet på en digital tillgång kommer att härledas från dess nytta. Ett verktyg är en värdebutik och du ser det i Bitcoin och andra kryptovalutor som inte har en inflationsdynamik. ”

Miljöpåverkan, som klimatförändringar och energianvändning av digitala valutor, kommer dock att avgöra hållbarheten för en kryptotillgång.

När det gäller XRP sa Garlinghouse att det är effektivare än andra valutor baserat på konsensusalgoritmen Proof of Work som Bitcoin.

Garlinghouse: Bitcoin kommer inte att ersättas enkelt

Trots bästa resultat från Cryptosoft och den högsta dominansen på kryptomarknaden har andra kryptotillgångar 2020 överskridit toppmyntet. Bitcoin, Ethereum och XRP är de tre bästa kryptovalutorna efter marknadsvärde. Men när man tittar på årliga vinster leder Ethereums 304% både XRP och Bitcoin vars ettåriga vinster uppgår till 186% respektive 162%.

Medan han svarade på en fråga om 2020 markerar början på nedgången av Bitcoins dominans över andra digitala tillgångar, sa Garlinghouse att Bitcoin är kritisk och kommer att fortsätta spela en övergripande viktig roll, särskilt som en ingång till kryptomarknaden.

„Bitcoin har varit och jag tror kommer att fortsätta att vara, lösa ett användningsfall av verktygsfrågan kring värdet, men jag tror inte att du kommer att se mikrofodral eller ens mycket stora fall.“

Preis der Crypto.com-Münze (CROUSD) prallt ab

Preis der Crypto.com-Münze (CROUSD) prallt von $0,143 ab und nähert sich $0,164

Das Aufbrechen des Zusammenflusses an der oberen Trendlinie des Keils könnte den Preis nach oben treiben, so dass er $0,159 durchdringt, und der Preis wird die Widerstandsniveaus bei $0,164 und $0,171 anpeilen. Die Unfähigkeit, den Zusammenfluss bei 0,159 $ aufzubrechen, kann den Preis in Richtung der Unterstützungsebenen bei 0,150 $, 0,143 $ und 0,135 $ senken.

Schlüssel-Levels:

  • Widerstandszone: $0,159, $0,164, $0,171
  • Unterstützungszone: $0,150, $0,143, $0,135

Der rückläufige Trend, der am 20. September begann, wurde bei der Unterstützungszone von $0,14 beendet. Mit anderen Worten, der CRO/USD erreichte am 23. September bei $0,14 seinen Tiefststand. Die volle Präsenz der Haussiers ist zu erkennen, wenn sich eine starke zinsbullische Verschlingungskerze bei Bitcoin Superstar bildet. Der Preis bewegt sich auf das Widerstandsniveau von $0,159 zu. Die Preisaktion hat einen aufsteigenden Keil auf der Tages-Chart gebildet.

Gegenwärtig sind die täglichen zinsbullischen Kerzen, die sich innerhalb eines aufsteigenden Keils gebildet haben, ein Hinweis darauf, dass sich die zinsbullische Bewegung fortsetzen könnte. Die Münze hat Mühe, den 21-Tage-EMA und den 50-Tage-EMA nach oben aufzubrechen. Das Aufbrechen des Zusammenflusses an der oberen Trendlinie des Keils könnte den Preis nach oben treiben, um 0,159 $ zu durchbrechen, und der Preis wird die Widerstandsniveaus bei 0,164 $ und 0,171 $ anpeilen. Die Unfähigkeit, die Konfluenz bei 0,159 $ aufzubrechen, kann den Preis in Richtung der Unterstützungsebenen bei 0,150 $, 0,143 $ und 0,135 $ senken. In der Zwischenzeit steigt der Relative Strength Index Periode 14 über 40 Niveaus an, was auf ein Kaufsignal hindeutet.

CRO/USD Mittelfristiger Trend: Aufwärts gerichtet

Auch auf dem 4-Stunden-Chart ist CRO bullish. Der CRO-Preis fiel in der vergangenen Woche in die Unterstützungszone von 0,143 $, aber die Bären konnten die Münze aufgrund des geringen Momentums in Verbindung mit der starken Unterstützungszone nicht weiter nach unten drücken.

Der Preis kehrte sich um, als die Haussiers den Abwärtstrend unterbrachen. Die Widerstandsmarke von $0,150 wurde nach oben durchbrochen. Der Preis liegt über dem 21-Tage-EMA und dem 50-Tage-EMA, wobei die beiden EMAs nicht weit von den EMAs entfernt sind. Die Periode 14 des Relative-Stärke-Index liegt bei 60 Niveaus, wobei die Signallinie nach oben zeigt, um einen Anstieg des CRO-Preises anzuzeigen. Platzieren Sie Buy Stop bei $0,160, Take Profit bei $0,169 und Stop Loss bei $0,153.

Dogecoin Surges After Elon Musk Pimps Canine Crypto, Addresses Bitcoin (BTC) Giveaway Scam

Dogecoin (Pies) po raz kolejny jest na łezce – w parze dolar i Bitcoin w momencie pisania – po szefie Tesli Elonie Piżmowym alfonsie psim krypto psa.

W wirusowym tweecie Piżmo zamieściło notatkę sugerującą, że krypto waluta, która została wprowadzona jako żartobliwa krypto waluta w 2013 roku, może przejąć kontrolę i stać się globalną walutą rezerwową.

To nieuniknione pic.twitter.com/eBKnQm6QyF

Podążając za tweetem, Dogecoin wspiął się w sobotę aż na 0,003835$ – prawie 20% wzrost według CoinMarketCap.

Na pytanie jednego z jego zwolenników, gdzie jego Bitcoin Era jest z Twitter giveaway oszustwa, Tesla CEO odpowiada,

„Przepraszam, ja tylko sprzedaję Doge’a.“

Wyczyn piżmowy w mediach społecznościowych przychodzi kilka dni po jednym z najbardziej znanych hackerów na Twitterze w historii. W środę, oszuści kryptońscy krótko przejęli konta popularnych osobistości, w tym byłego prezydenta Baracka Obamy, Billa Gatesa, Jeffa Bezosa i Elona Piżma oraz prezesa Binance’a Changpeng Zhao. Naruszone konta umieszczały złośliwe tweety, które zachęcały zwolenników do wysłania 1000 dolarów w BTC, z obietnicą podwojenia ich wkładu. Złodzieje kryptoflady uciekli z ponad 12 BTC o wartości ponad 110 000 dolarów.

Nagły skok Dogecoin’a jest przykładem zmiennego charakteru krypto walut. Ceny mogą rosnąć i spadać bez żadnego ostrzeżenia.

Uphold kündigt Interledger-Konnektivität mit Spulenintegration an

Uphold kündigt Interledger-Konnektivität mit Spulenintegration an

Spulenhersteller können nun Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, der Zugang zu mehr als 50 Währungen, Bankverbindung und einer Multi-Asset-Debitkarte bietet.

eine Partnerschaft mit Bitcoin Evolution

Uphold, eine führende Plattform für digitales Geld, die Transaktionen im Wert von mehr als 6 Milliarden US-Dollar in 180 Ländern ermöglicht hat, gab heute eine Partnerschaft mit Bitcoin Evolution und mit dem Web-Monetisierungsanbieter Coil bekannt, der das Interledger-Protokoll nutzt. Spulenhersteller auf der ganzen Welt können nun Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, um Zahlungen direkt an ihr Uphold-Konto zu senden und Zugang zu mehr als 50 Währungen, einschließlich Fiat-, Digital- und Warenwährungen, sowie Bankverbindungen in mehr als 34 Ländern zu erhalten.

Coil wurde entwickelt, um Autoren bei der Monetarisierung von Inhalten zu unterstützen und den Verbrauchern ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. Coil ist das erste von vielen Beispielen für die Leistungsfähigkeit von Interledger und ein Ausblick auf die nächste Generation von Web-Zahlungen. Der Schlüssel zu Interledger, das Echtzeit-Zahlungen an Inhaltsanbieter ermöglicht, ist die Fähigkeit, Zahlungen weltweit in jede beliebige digitale Anlage oder Fiat-Währung nach Wahl abzuwickeln. Die globale Zahlungsfähigkeit von Uphold ermöglicht diese zentrale Abwicklungsfunktionalität.

sagte Robin O’Connell, Chief Revenue Officer von Uphold,

„Wir sehen Web Monetization als eine spannende Entwicklung für die Zukunft der Zahlungen im offenen Web. Die Möglichkeit, für Ihre App-Abonnements, Nachrichtenartikel oder Premium-Erlebnisse mit Null-Klicks und in Echtzeit zu bezahlen, fühlt sich wie die Zukunft an. Uphold ist mit seinen „Anything-to-Anything“-Zahlungsmöglichkeiten einzigartig positioniert, um Partnern wie Coil die Möglichkeit zu bieten, eine Brücke zwischen alten und neuen Geldsystemen zu schlagen und gleichzeitig eine nahtlose Zahlungsabwicklung für seine Ersteller zu bieten.

Darüber hinaus werden in den USA ansässige Schöpfer, die Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, auch Zugang zur Uphold-Debitkarte haben, die 2% CryptoBack und 1% CashBack sowie sofortigen Zugang zu Zahlungen bietet, die über die Micropayments-Plattform eingehen.

Interledger ist eine offene Protokoll-Suite für den Versand von Zahlungen über verschiedene Ledger hinweg

Wie das Internet leiten Konnektoren Geldpakete über unabhängige Netzwerke weiter. Die offene Architektur und das Minimalprotokoll ermöglichen Interoperabilität für jedes Werttransfersystem.

Fortsetzung O’Connell,

„Die Welt befindet sich im Übergang zu einem offeneren und direkteren Zahlungskonstrukt. Coil ist durch den Web-Monetisierungsstandard und Interledger wegweisend, indem es den Verbrauchern ermöglicht, Schöpfer direkt und in Echtzeit zu finanzieren. Kombinieren Sie dies mit den Anything-to-Anything-Fähigkeiten von Uphold, und Sie haben einen Einblick, wie sich offene Zahlungen auswirken werden.
Über Uphold

Eine digitale Geldplattform, die mehr als 2 Millionen Kunden bedient. Uphold hat Transaktionen im Wert von mehr als 6 Milliarden Dollar abgewickelt. Die Firma aus dem Silicon Valley zieht täglich bis zu 7.000 neue Konten an. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie bietet die Plattform Verbrauchern und Unternehmen einen einfachen Zugang zu 27 nationalen Währungen, 30 digitalen Währungen, sechs Stablecoins und vier Edelmetallen. Die einzigartige „Anything-to-Anything“-Architektur ermöglicht es den Kunden, direkt zwischen verschiedenen Anlageklassen zu handeln: physisches Gold zu Bitcoin ist zum Beispiel ein Handel. Uphold unterstützt die finanzielle Eingliederung, indem es Kunden praktisch überall in die Lage versetzt, innerhalb von 3-5 Minuten ein Konto zu eröffnen, verschiedene Vermögenswerte zu kaufen und Gelder weltweit zu versenden. Die Verbraucher können ohne Provisionen handeln oder Geldmittel kostenlos senden, einschließlich Zahlungen an Lieferanten und Mitarbeiter. Konten können über sieben Kryptonetzwerke, Bankverbindungen in über 40 Ländern sowie Debit- und Kreditkarten finanziert werden. Uphold ist über Web, iOS und Android-Anwendungen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter uphold.com. Nicht in allen Gerichtsbarkeiten lizenziert.

Über Coil

Coil wurde 2018 gegründet, um ein besseres Geschäftsmodell für das Web aufzubauen. Coil macht es Kreativen leicht, ihre Inhalte über das Internet zu monetarisieren, und bietet eine Alternative zu Werbung und Site-by-Site-Abonnementmodellen. Während die Mitglieder Inhalte genießen, nutzt Coil einen vorgeschlagenen offenen Webstandard namens Web Monetization, um Mikrozahlungen in Echtzeit an die Urheber zu leiten. Coil ist so konzipiert, dass es eine Vielzahl von Schöpfern, Entwicklern und Inhaltsplattformen unterstützt. Im Jahr 2019 startete Coil in Zusammenarbeit mit Mozilla und Creative Commons den 100 Millionen-Dollar-Zuschuss für das Web, um offene, faire und integrative Standards und Innovationen in der Webmonetarisierung zu fördern. Coil investierte auch 20 Millionen Dollar in Imgur, die von der Gemeinschaft betriebene Unterhaltungsplattform, die jeden Monat 300 Millionen Menschen erreicht.

Bitcoin-Preis jetzt an einem ‚Schlüsselpunkt‘

Zu Beginn des Wochenendes wurde der Preis von Bitcoin (BTC) in einer relativ engen Spanne gehandelt, nachdem er am 4. April einen zweiten Versuch bei 7.000 Dollar unternommen hatte. Das digitale Vermögen stieg auf 6.988 Dollar, bevor es für den Rest des Tages wieder in die 6.800-Dollar-Range zurückfiel.

Bitcoin verzeichnet marginale Gewinne

Da Bitcoin am Samstag seitwärts gehandelt wurde, verzeichnete die Mehrheit der zehn wichtigsten Altmünzen marginale Gewinne. Ether (ETH) gewann 1,57%, Litecoin (LTC) 1,02% und Binance Coin (BNB) konnte 2,31% zulegen.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts hält sich der Preis weiterhin über der aufsteigenden Trendlinie und nähert sich langsam dem Widerstand von $6.900, einem Niveau, das in dieser Woche dreimal überschritten wurde.

Die Spanne zwischen $6.900 und $7.200 erweist sich als ein schwer zu überwindender Widerstand, aber mit dem sich nähernden Wochenschluss werden die Anleger darauf achten, ob der Bitcoin Revolution eine starke Bewegung über $7.200 oder einen Rückzug auf $5.800 macht.

Im 4-Stunden-Zeitrahmen werden Händler feststellen, dass das Handelsvolumen rückläufig ist, da sich die Arme der Bollinger Band verengen. Der Preis steigt weiter in Richtung des oberen Bollinger Band-Armes, der sich derzeit bei $6.997 befindet.

Verengte Bänder und rückläufige Handelsvolumina treten typischerweise auf, bevor ein Ausbruch oder Zusammenbruch stattfindet.

Aufwärtsgerichtetes Szenario

Ein zinsbullisches Ergebnis würde einen großvolumigen Anstieg mit sich bringen, der den Preis durch die hervorgehobene Widerstandszone bis zum großvolumigen VPVR-Knotenpunkt bei $7.200 drückte. Das Clearing von 7.200 $ würde die Tür für einen Anstieg des Bitcoin-Preises auf 8.000 $ öffnen, wo ein weiterer VPVR-Knotenpunkt mit hohem Volumen existiert, zusammen mit dem gleitenden 100- und 200-Tage-Durchschnitt bei 8.143 $ und 8.133 $.

Anfang der Woche erwartet dies der Cointelegraph-Mitarbeiter filbfilb:

„Jeder Durchbruch nach oben wird wahrscheinlich aufgrund des Zusammenflusses von technischem Widerstand und dem bekannten institutionellen Interesse an Leerverkäufen letztendlich um die 8.000-Dollar-Marke herum verhindert werden.

Während das Niveau von 8.000 bis 8.500 Dollar zwangsläufig eine Herausforderung ist, die es zu bewältigen gilt, fügt filbfilb hinzu:

„Bitcoin zeigt einen deutlichen Mangel an Verkaufsinteresse unterhalb des gleitenden 200-Wochen-Durchschnitts, und die Käufer scheinen auf diesen Niveaus einzusteigen, was eindeutig bullish ist.

Bärisches Szenario

Wenn Bitcoin weiterhin den Widerstand von $6.900 und $7.100 ablehnt, könnte der Preis schließlich unter die Unterstützungszone von $6.800 bis $6.600 fallen, um wieder bei $6.350 und unter diesen $5.850 und $5.450 zu liegen.

Im Moment scheint die Wahrscheinlichkeit eines Rückgangs unter die 6.000 $-Marke unwahrscheinlich, da die 4-Stunden-Chart und die Beobachtung von filbfilb zeigen, dass die Bullen in der vergangenen Woche die Unterstützung von 6.600 $ verteidigt haben.

Am 4. April machte der Crypto-Händler Scott Melker eine ähnliche Beobachtung, indem er das obige Diagramm twitterte und sagte:

„Schlüsselpunkt. Wenn Sie ein Bulle sind, können Sie hier Unterstützung kaufen oder auf eine Pause über 7K warten und den erneuten Test kaufen. Grüne Kreise. Wenn Sie ein Bär sind, können Sie auf den Durchbruch der Unterstützung warten und dann den erneuten Test als Widerstand verkaufen oder verkürzen. Roter Kreis“.

Laut Melker könnte ein starker Schub über den 6.900-Dollar-Widerstand den Bitcoin-Preis auf 7.500 Dollar steigen lassen, bevor er sich zurückzieht, um die 7.000-Dollar-Unterstützung erneut zu testen, bevor er einen Angriff auf den Widerstand bei 7.750 Dollar startet.

Alternativ könnte ein rückläufiges Ergebnis den Preis unter die aufsteigende Trendlinie bis zur Unterstützung bei $6.200 fallen lassen, bevor er versucht, sich über die Überkopf-Trendlinie zu erholen, die nun als Widerstand fungieren könnte.