YouTube reagiert auf Ripple-Klage, in der behauptet wird, der Medienriese ignoriere Krypto-Kriminelle

YouTube reagiert auf eine Klage von Ripple und seinem CEO Brad Garlinghouse, in der behauptet wird, die „absichtliche Untätigkeit“ der Video-Sharing-Website mache es Betrügern leicht, Kryptowährung zu stehlen. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben Millionen verdächtiger Videos entfernt, um die Plattform zu überwachen Die Klage fordert eine Entschädigung für Schäden an der Marke und demRead More