Uphold kündigt Interledger-Konnektivität mit Spulenintegration an

Uphold kündigt Interledger-Konnektivität mit Spulenintegration an

Spulenhersteller können nun Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, der Zugang zu mehr als 50 Währungen, Bankverbindung und einer Multi-Asset-Debitkarte bietet.

eine Partnerschaft mit Bitcoin Evolution

Uphold, eine führende Plattform für digitales Geld, die Transaktionen im Wert von mehr als 6 Milliarden US-Dollar in 180 Ländern ermöglicht hat, gab heute eine Partnerschaft mit Bitcoin Evolution und mit dem Web-Monetisierungsanbieter Coil bekannt, der das Interledger-Protokoll nutzt. Spulenhersteller auf der ganzen Welt können nun Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, um Zahlungen direkt an ihr Uphold-Konto zu senden und Zugang zu mehr als 50 Währungen, einschließlich Fiat-, Digital- und Warenwährungen, sowie Bankverbindungen in mehr als 34 Ländern zu erhalten.

Coil wurde entwickelt, um Autoren bei der Monetarisierung von Inhalten zu unterstützen und den Verbrauchern ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. Coil ist das erste von vielen Beispielen für die Leistungsfähigkeit von Interledger und ein Ausblick auf die nächste Generation von Web-Zahlungen. Der Schlüssel zu Interledger, das Echtzeit-Zahlungen an Inhaltsanbieter ermöglicht, ist die Fähigkeit, Zahlungen weltweit in jede beliebige digitale Anlage oder Fiat-Währung nach Wahl abzuwickeln. Die globale Zahlungsfähigkeit von Uphold ermöglicht diese zentrale Abwicklungsfunktionalität.

sagte Robin O’Connell, Chief Revenue Officer von Uphold,

„Wir sehen Web Monetization als eine spannende Entwicklung für die Zukunft der Zahlungen im offenen Web. Die Möglichkeit, für Ihre App-Abonnements, Nachrichtenartikel oder Premium-Erlebnisse mit Null-Klicks und in Echtzeit zu bezahlen, fühlt sich wie die Zukunft an. Uphold ist mit seinen „Anything-to-Anything“-Zahlungsmöglichkeiten einzigartig positioniert, um Partnern wie Coil die Möglichkeit zu bieten, eine Brücke zwischen alten und neuen Geldsystemen zu schlagen und gleichzeitig eine nahtlose Zahlungsabwicklung für seine Ersteller zu bieten.

Darüber hinaus werden in den USA ansässige Schöpfer, die Uphold als Brieftaschenanbieter wählen, auch Zugang zur Uphold-Debitkarte haben, die 2% CryptoBack und 1% CashBack sowie sofortigen Zugang zu Zahlungen bietet, die über die Micropayments-Plattform eingehen.

Interledger ist eine offene Protokoll-Suite für den Versand von Zahlungen über verschiedene Ledger hinweg

Wie das Internet leiten Konnektoren Geldpakete über unabhängige Netzwerke weiter. Die offene Architektur und das Minimalprotokoll ermöglichen Interoperabilität für jedes Werttransfersystem.

Fortsetzung O’Connell,

„Die Welt befindet sich im Übergang zu einem offeneren und direkteren Zahlungskonstrukt. Coil ist durch den Web-Monetisierungsstandard und Interledger wegweisend, indem es den Verbrauchern ermöglicht, Schöpfer direkt und in Echtzeit zu finanzieren. Kombinieren Sie dies mit den Anything-to-Anything-Fähigkeiten von Uphold, und Sie haben einen Einblick, wie sich offene Zahlungen auswirken werden.
Über Uphold

Eine digitale Geldplattform, die mehr als 2 Millionen Kunden bedient. Uphold hat Transaktionen im Wert von mehr als 6 Milliarden Dollar abgewickelt. Die Firma aus dem Silicon Valley zieht täglich bis zu 7.000 neue Konten an. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie bietet die Plattform Verbrauchern und Unternehmen einen einfachen Zugang zu 27 nationalen Währungen, 30 digitalen Währungen, sechs Stablecoins und vier Edelmetallen. Die einzigartige „Anything-to-Anything“-Architektur ermöglicht es den Kunden, direkt zwischen verschiedenen Anlageklassen zu handeln: physisches Gold zu Bitcoin ist zum Beispiel ein Handel. Uphold unterstützt die finanzielle Eingliederung, indem es Kunden praktisch überall in die Lage versetzt, innerhalb von 3-5 Minuten ein Konto zu eröffnen, verschiedene Vermögenswerte zu kaufen und Gelder weltweit zu versenden. Die Verbraucher können ohne Provisionen handeln oder Geldmittel kostenlos senden, einschließlich Zahlungen an Lieferanten und Mitarbeiter. Konten können über sieben Kryptonetzwerke, Bankverbindungen in über 40 Ländern sowie Debit- und Kreditkarten finanziert werden. Uphold ist über Web, iOS und Android-Anwendungen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter uphold.com. Nicht in allen Gerichtsbarkeiten lizenziert.

Über Coil

Coil wurde 2018 gegründet, um ein besseres Geschäftsmodell für das Web aufzubauen. Coil macht es Kreativen leicht, ihre Inhalte über das Internet zu monetarisieren, und bietet eine Alternative zu Werbung und Site-by-Site-Abonnementmodellen. Während die Mitglieder Inhalte genießen, nutzt Coil einen vorgeschlagenen offenen Webstandard namens Web Monetization, um Mikrozahlungen in Echtzeit an die Urheber zu leiten. Coil ist so konzipiert, dass es eine Vielzahl von Schöpfern, Entwicklern und Inhaltsplattformen unterstützt. Im Jahr 2019 startete Coil in Zusammenarbeit mit Mozilla und Creative Commons den 100 Millionen-Dollar-Zuschuss für das Web, um offene, faire und integrative Standards und Innovationen in der Webmonetarisierung zu fördern. Coil investierte auch 20 Millionen Dollar in Imgur, die von der Gemeinschaft betriebene Unterhaltungsplattform, die jeden Monat 300 Millionen Menschen erreicht.

Warum Bitcoin trotz der jüngsten Korrektur 10.000 $ überschreiten könnte

Top 3 Gründe, warum Bitcoin trotz der jüngsten Korrektur 10.000 $ überschreiten könnte

Bitcoin korrigiert derzeit von der Widerstandszone 9.950-$10.000 $ gegenüber dem US-Dollar nach unten. Der BTC-Preis wird sich wahrscheinlich wieder erholen, solange er über der Unterstützung von $9.500 liegt.

  • Bitcoin zeigt derzeit einige rückläufige Anzeichen, doch liegt er immer noch über den wichtigsten Unterstützungen wie $9.500.
  • Der Preis findet ein starkes Kaufinteresse nahe der 9.560 $-Marke und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegungen.
  • Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $9.700 (Daten-Feed von Kraken).
  • Das Paar könnte in Richtung 10.000 $ steigen, es sei denn, es durchbricht die 9.500 $-Unterstützung und den 100-Stunden-SMA.

Schlüssel-Unterstützungen der Bitcoin-Tests

Bitcoin testete die 9.950-$10.000-Dollar-Widerstandszone erneut gegen den US-Dollar, aber es gelang ihm nicht, weiter aufzusteigen. Der BTC-Preis handelte bis zu 9.945 $ und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur.

Bitcoin Revolution Aufwärtsbewegung vom Tiefststand

Es gelang ihm nicht, sich über den Niveaus von 9.800 $ und 9.700 $ zu halten. Der Rückgang war derart, dass der Preis sogar unter das 50% Fib-Retracement-Level der Bitcoin Revolution Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $9.252 auf den Höchststand von $9.945 kletterte.

Allerdings verzeichnet Bitcoin derzeit ein starkes Kaufinteresse oberhalb der 9.500 $-Marke und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Das 61,8% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $9.252-Tief zum $9.945-Hoch schützt auch weitere Abwärtsbewegungen. Ein Zusammentreffen dieser drei Faktoren könnte einen Abwärtsbruch verhindern und der Preis könnte einen erneuten Anstieg in Richtung 10.000 $ beginnen.

Es scheint, als bilde sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $9.700. Sollte die Paarung den Dreieckswiderstand durchbrechen, könnte es in naher Zukunft zu einem erneuten Anstieg über $9.750 kommen.

Der erste große Widerstand liegt in der Nähe der 9.780 $ und 9.800 $. Der Hauptwiderstand liegt nach wie vor in der Nähe der $9.950-$10.000-Zone, oberhalb der in den kommenden Tagen hohe Chancen auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung bestehen.

Bärischer Bruch?

Wenn die Bitcoin nicht über $9.700 und $9.800 steigen kann, könnte sie auf die Abwärtsbewegung reagieren. Ein klarer Durchbruch unterhalb der Dreiecks-Unterstützung bei Bitcoin Revolution bei $9.500 und der 100-Stunden-SMA könnte weitere

Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich nahe der 9.400-Dollar-Marke, unter der der Preis wahrscheinlich weiter in Richtung der 9.250-Dollar-Unterstützungsmarke fallen wird. Weitere Verluste könnten den Prinzen vielleicht in einen Abwärtstrend in Richtung der 8.500 $-Marke drängen.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich derzeit im rückläufigen Bereich, mit negativen Vorzeichen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt knapp unter der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsebenen – $9.500 gefolgt von $9.250.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $9.700, $9.800 und $10.000.